Sie sind hier: HOME > FAQ

FAQ

Wie gestaltet die BTW ihre Kundenberatung?


Die Kundenberatung von BTW hilft engagiert bei der Planung und Umsetzung Ihres gewünschten Bauprojekts. Unsere Kundenberatung ist unverbindlich genau wie unsere Angebote, die Ihnen nach einer zufrieden stellenden Beratung zugeschickt werden. Während der Projektrealisation sind Sie in engem Kontakt mit unseren Team. Auch nach Abschluss Ihres Bauprojekts sind wir jederzeit für Sie da.




Was ist Leimbinder?


Leimbinder ist ein Synonym für Brettschichtholz (BSH). Unter Brettschichtholz versteht man aus mindestens drei, ca. 30 bis 40 mm dicke, faserparallel miteinander verklebte und getrocknete Bretter oder Brettlamellen aus Nadelholz.


Brettschichtholz wird aus vorsortierten und von Fehlstellen befreiten Hölzern gefertigt.  Dadurch lassen sich Tragfähigkeiten erreichen, die mit Vollholz nicht erreichbar sind. Außerdem sind größere Querschnitte möglich als beim Vollholz sowie die Herstellung gebogener Träger.


Wir verwenden Leimbinder, weil es ein weitgehend riss minimierter Baustoff ist, anders wie beim Vollholz, da es aus getrocknetem Holz hergestellt wird und mehrschichtig aufgebaut ist. So hat das Brettschichtholz auch bis zu 80% höhere Tragfähigkeiten als übliches Bauholz.

Somit eignen sich Leimbinder hervorragend für unsere Dachkonstruktionen.




Vorteile der Verwendung von Brettschichtholz


• Zuschnitt nach Liste

• hohe Tragfähigkeit bei geringem Gewicht

• formstabil

• viele Querschnitte und Längen

• geringe Neigung zur Rissbildung

• künstlich getrocknet, daher kein chemischer Holzschutz notwendig

• leicht bearbeitbar für Hand- und Heimwerker

• umweltfreundlich

• güteüberwacht nach DIN

• gleichmäßiges Erscheinungsbild durch maschinelle Sortierung mit moderner Scannertechnik

 



Was bedeutet Feuerverzinkt?


Beim Feuerverzinken wird ein Rohling oder ein fertiges Werkstück aus Eisen oder Stahl in geschmolzenes Zink (ca. 450 °C) getaucht oder hindurch gezogen. Durch das Tauchen werden auch Innenteile, Schweißnähte und unzugängliche Stellen gut erreicht. Bei dieser Temperatur bildet sich an der Berührungsfläche eine widerstandsfähige Legierungsschicht aus Eisen und Zink und darüber eine sehr fest haftende reine Zinkschicht. Diese ist (im Vergleich zum Galvanisieren
d. h. elektrochemischen Abscheiden) relativ dick (zwischen 50 und 150 µm).


Die Zinkschicht sieht im frischen Zustand hellglänzend und danach eine Zeit lang metallisch-kristallin aus; sie wird im Laufe der Zeit dunkelgrau infolge der Korrosion des Zinks, das an der Luft eine relativ witterungsbeständige Schutzschicht aus Zinkoxid und Zinkcarbonat bildet. Darüber hinaus ist Zink gegenüber Eisen das unedlere Metall (siehe Spannungsreihe) und dient als Opferanode, die das darunter liegende Eisen solange vor Korrosion schützt, bis sie selbst vollständig korrodiert ist. Infolge dieser beiden Materialeigenschaften kann eine entsprechend dicke Zinkschicht einen jahrzehntelangen wirtschaftlichen Rostschutz ohne Wartungsaufwand bieten (Quelle: Wikipedia).




Spezifikum


Holz und Stahl gehören mit zu den ältesten Baustoffen des Menschen. Wir sind ein Meisterbetrieb mit Fachleuten spezialisiert in
Ver- und Bearbeitung von Holz, Stahl und Aluminium, bereit Ihnen wunderschöne Wintergärten und Überdachungen entstehen
zu lassen.


Unsere Holzkonstruktionen werden in der Regel aus Leimbinder hergestellt. Leimbinder ist, nach unserer langjährigen Erfahrung das beste Baumaterial  im Umgang mit dem Werkstoff Holz. Bei der Montage haben wir uns auf verschiedene Techniken spezialisiert, bevorzugen jedoch, der Stabilität und der Wirtschaftlichkeit wegen, eher Rastersysteme.



Bei größeren und komplizierteren Konstruktionen bauen wir aus Testgründen und Präzision, die Dächer in unserer 525 m² großen Halle auf.

Stahlkonstruktionen werden aus feuerverzinktem Rechteckrohr DIN 2395 hergestellt. Auch hier sind wir flexibel in den Montagesystemen, in der Regel wenden wir Schraub- oder Schweißtechniken an.


Die Eindeckungen machen wir von Plexiglas (Polymethylmethacrylat, Kurzzeichen PMMA) über Sandwichplatten, bis hin zu den verschiedensten Glaseindeckungen.



Die unterschiedlichen Größen und Lagen sind stets eine Herausforderung an unseren Ehrgeiz und unserer Kreativität.